Schlagwort-Archive: Katzenminze

im garten.

In öffentlichen Gärten gibt’s arge Probleme, aber auch im privaten Paradies tut sich was. Ohne Gänse, dafür mit Schnecken, unidentifiziertem lila Kohl, unseren ersten kleinen Äpfelchen und einem halb gemähten Grundstück. Heute geht’s weiter – auch bei dem Multikultipärchen, das immer noch zugange ist (Stand: ein Tag später). Da seh ich grad, dass auch der rittersche Blog frühsommerliche Blumenfreuden zu bieten hat. :-) Sie sät allerdings heute Kapuzinerkresse, ich Katzenminze und Anis-Ysop. Und beide schneiden wir Brombeerranken, ich allerdings größtflächig mit dem Benzinmäher …