benji madden covert nada surf. darf der das?

Zufällig bin ich bei absolutepunk über Benji Maddens (das ist der eine von der Punkband Good Charlotte, der wohl mal mit Paris Hilton liiert war, ist sein Zwillingsbruder nicht mit Nicole Richie …?) Cover von Nada Surfs “Always Love” gestolpert:

Wie schon die Kommentare sagen, es ist nicht toll, aber auch lange nicht so doof, wie man vermüten wurde. Wie kommt dieser angry young man nur auf den Song, der übrigens nicht zu meinen Lieblingsliedern von Nada Surf gehört?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.